Rolf Kremer

Archive for the ‘Private’ Category

Moskau live

leave a comment »

Von Mittwoch bis Sonntag bin ich in > Moskau gewesen. Dies war nach 1989 mein zweiter Besuch in Moskau. Seit dem hat sich viel getan. Moskau wirkt heutzutage wie eine ‘normale’ europäische Großstadt. Überall Werbung, westliche und japanische Autos und viele Modegeschäfte entlang der Straßen. Grund der Reise war der Besuch des Länderspiels > Russland – Deutschland am Sonntag.  Geflogen sind wir mit > Air Berlin von > Hamburg über > Düsseldorf nach Moskau. Anschließend ging es per Taxi zum > Hotel Golden Apple.  Gegen Abend waren wir zuerst im > Cafe Puschkin essen und sind dann noch zum > Roten Platz gegangen.

Der Donnerstag sollte mit dem Besuch des Kremls beginnnen, allerdings war dieser für Touristen geschlossen. Deshalb ging es per Metro zu den > Sperlingsbergen. Von dort zu Fuß an der > Moskwa und per Metro weiter zum > Gorki-Park, der aber auch geschlossen war. Danach ging es über die > Christ-Erlöser-Kathedrale weiter zur > Arbat-Straße, wo wir im > Hard Rock Cafe eine Stärkung zu uns nahmen. Am Abend waren wir in der > Sky Lounge zum Essen. Von dort hatte man eine gute Sicht auf die beleuchtete  > Lomonossow-Universität. Das Essen war gut, nur die viel zu laute Lounge-Musik störte.

Am Freitag war das Wetter leider schlecht und es regnete fast den ganzen Tag. Wir waren zuerst im > Kreml und dort u. a. in der > Rüstkammer, dann im > Kaufhaus Gum am Roten Platz und sind zum > Hotel Kempinski gegangen, wo die deutsche Fußball-Nationalmannschaft untergebracht war. Am Abend ging es zum Restaurant > Seven Fridays. Da wir schon recht früh fertig waren, ging es noch in die > O2-Lounge .

Am Samstagmorgen haben wir zuerst eine Tour durch einige Metro-Stationen gemacht, bevor es zum > Hotel Holiday Inn ging, von wo aus die Stadtrundfahrt vom > DFB Fanclub startete. Als Zwischenstopp waren wir in einem > Tinkoff Restaurant mit integrierter Brauerei zum Essen gewesen. Ca. 20 Minuten vor dem Spiels waren wir erst auf unsere Plätze im > Luschniki-Stadion. Erfreulicherweise gewann die deutsche Mannschaft mit 1:0 und sicherte sich so das Ticket für die WM 2010 in Südafrika.

Da am Sonntagmittag schönes Wetter war, ging es nochmal zum Roten Platz um ein paar Fotos zu machen. Zurück ging es am Sonntagnachmittag mit > Air Baltic über > Riga nach Hamburg.

Mehr Bilder auf Flickr.

Written by rkremer

October 12, 2009 at 11:39 am

Posted in Private

Neues Fitness-Studio gesucht

leave a comment »

Da mein altes Fitness-Studio ‘Vita Nova’ im August geschlossen hat, bin ich nun auf der Suche nach einem neuen Fitness-Studio in Paderborn. In Frage kommen z. B. > XTRASPORT und > McFit. Falls jemand ein Fitness-Studio empfehlen kann, würde ich mich über eine Nachricht freuen.

Written by rkremer

September 29, 2009 at 5:12 pm

Posted in Private

Lotto, Tretboot und Windows

leave a comment »

Am Wochenende war ich in > Hamburg gewesen. Nach einem Außenalster-Rundgang am Nachmittag mit kleinem Essen im > Restaurant Bobby Reich ging es am Abend in den > Stadtpark. Dort sind > Lotto King Karl & The Barmbek Dream Boys aufgetreten. Außerhalb von Hamburg kaum bekannt, ist er in Hamburg ein richtiger Star, der auch große Hallen wie die > Color Line Arena schon gefüllt hat. Das Konzert im > Stadtpark war mit ca. 4000 Zuschauern auch ausverkauft gewesen. Während des Konzerts war auch eine gute Stimmung gewesen. Anschließend waren wir noch kurz im > Schumachers Biergarten am Stadtparksee.

Da am Samstag auch noch sehr schönes Wetter war, ging es am Nachmittag wieder zum > Stadtparksee, um ein Tretboot auszuleihen. In einem > Außenalster-Arm gibt es über den Mühlenkamp-Kanal erreichbar, das > Cafe Canele. Dort kann man an der Hauswand klingeln und direkt im Boot bestellen und den Kuchen und die Getränke verzehren. Nach erfolgreicher Abgabe des Tretboots ging es noch ins Cafe Sommerterrassen um sich zu stärken.

Am Abend ging es zum Essen ins Hotel InterContinental ins Restaurant Windows. Dort hatte man eine gute Aussicht über die Außenalster. Das Essen hat auch sehr gemundet.

Am Sonntagmorgen ging es dann per Auto wieder zurück nach > Bad Oeynhausen. Alles in allem ein sehr erholsames Wochenende.

Written by rkremer

September 25, 2009 at 6:38 pm

Deutschland gegen Aserbaidschan

leave a comment »

Gestern Abend war ich in > Hannover in der > AWD Arena zum Länderspiel > Deutschland gegen Aserbaidschan. Mit dem Auto ging es über die B1 und dann über Hameln nach Hannover. Da wir etwas früher dort waren, ging es zuerst zum Maschsee in den > See Biergarten. Das Spiel Deutschland gegen Aserbaidschan war leider eher etwas dürftig, trotz des klaren 4:0 Siegs.

Written by rkremer

September 10, 2009 at 9:01 pm

Posted in Private, Tor Report

Tagged with ,

DTK, Swin Golf, Apples

leave a comment »

Am Wochenende war ich in > Hamburg gewesen. Nach einem Außenalster-Rundgang am Nachmittag ging es zur Stärkung ins > Cafe Cliff. Der Ausblick über die Alster ist dort wirklich schön, auch wenn das Wetter leider nicht so gut war. Das Essen und die Bedienung waren eher durchschnittlich, für den Preis ist es allerdings nicht zu empfehlen. Am Abend ging es in den Stadtpark zum Konzert von > Dieter Thomas Kuhn. Zur Einstimmung waren wir noch kurz in > Schumachers Biergarten und nach dem Konzert ging es zur ‘After-Show-Party’ ins > Cafe Sommerterrassen.

Am Samstag war leider schlechtes Wetter. Trotzdem ging es per Auto zum > Swin Golf-Platz nach > Duvensee. Nach einer kurzen Regen- und Einspielphase ging es auch los. Leider war ich diesmal noch schlechter als vor einem Jahr. Eine Stärkung gab es im > Cafe uppen Barg mit einem riesengroßen Stück Kuchen. Am Abend ging es zum ersten > Live Menü ins Restaurant Apples im Park Hyatt Hotel. Essen war auch sehr lecker.

Da am Sonntag Kommunalwahl in NRW war, ging es schon Sonntagmorgen zurück nach Bad Oeynhausen. Kurze Zeit später ging es weiter nach Paderborn, wo das Spiel > SC Paderborn gegen den 1.FC Kaiserslautern stattfand. Leider war das Spiel eher mau und es fielen auch keine Tore.

Written by rkremer

September 1, 2009 at 7:00 pm

Fußball-Bundesliga beginnt bald: Tippen nicht vergessen…

leave a comment »

Am Freitag, 07.08, geht die Erste Fußball-Bundesliga wieder los. Diesmal mit dem Spiel > VfL Wolfsburg gegen > VfB Stuttgart. Wer die Spiele tippen und etwas gewinnen möchte, kann beim > TipSheet-Spiel wieder mit machen. Nach dem der > SC Paderborn in die Zweite Fußball-Bundesliga aufgestiegen ist, werden diesmal auch die Spiele vom SC Paderborn getippt.

Mehr Infos: > PAVONE TipSheet für die Bundesligasaison 09/10

Written by rkremer

August 4, 2009 at 8:10 pm

100.000 steps through Rome

with one comment

From Wednesday (15/07) until Monday (20/07) I was in > Rome, Italy. It was my third visit of Rome, since I was in 2002 and 2003 for a few days in Rome. This time we flight with > Air Berlin from Hamburg via Duesseldorf to Rome. Our hotel was the > Center 2 near > Termini station. The weather was very hot (over 35 degree Celsius). We visited the ‘standard’ tourist attractions like > Spanish Steps, > Trevi Fountain, > Colosseum, > Roman Forum, >Vatican City with the > St. Peter’s Basilica and > Sistine Chapel. On Friday evening we made a stop for a bite to eat at > Hostaria Antica. It is a restaurant at the > Via Appia Antica. At our first Rome visit in 2002 we were there, too. If you look for an interesting restaurant, I can recommend this. On Sunday we were at > Ostia Antica which is more interesting than the Roman Forum. On Sunday evening we visited a concert of > Bruce Springsteen in the > Stadio Olimpico.  For me, it was the best > concert I ever heard. On Monday afternoon we flight back with Air Berlin directly to Hamburg. Since I used my step counter I know that we walked 100.000 steps, which is about 50 or 60 km.

Written by rkremer

July 22, 2009 at 2:05 pm

Posted in Private

Samstag in Willingen

leave a comment »

Am Samstag waren wir von der Firma nach > Willingen gefahren. Zuerst ging es zur > Sommerrodelbahn. Anschließend ging es weiter zur > Mühlenkopfschanze, wo es eine interessante Besichtigung gab. Mit den ca. 680 Stufen, die hoch zur Schanze führten, war auch der sportliche Aspekt des Tages abgedeckt. Danach ging es zum > Willinger Brauhaus und einer Besichtigung der > Brauerei. Da am Samstag nicht gebraut wurde und die Brauerei doch sehr klein war, gab es leider nicht viel zu sehen. Dafür gab es beim anschließenden Essen im Brauhaus noch mehr zu hören. Viele Ballermann- und Apres-Ski-Hits in ziemlicher Lautstärke. Lag vielleicht auch daran, weil an dem Nachmittag ein > WDR4/HR4 Schlagerfest in Willingen war.

Written by rkremer

June 22, 2009 at 9:03 pm

Posted in Private

Ein Ausdruck von Leidenschaft…

leave a comment »

… so heißt der Slogan zu dem > Fuijtsu AMILO Notebook. Da mein alter Rechner defekt ist, habe ich mir diesen gekauft. Mal schauen, ob es wirklich Leidenschaft wird… 🙂

Written by rkremer

June 9, 2009 at 5:11 pm

Posted in Private

Plaza Fest

leave a comment »

Am Freitag war ich in Hannover beim > NDR2 Plaza Fest gewesen. Es spielten > Nevio, > Sasha, > Reamonn und > Peter Maffay. Leider war das Wetter nicht frühlingshaft warm gewesen. Es war deshalb gut, dass einige Essens- und Getränkestände auch in den Gebäuden an der Plaza waren. Nevio hatten wir aufgrund der etwas späten Anreise verpasst. Bei Sasha kannte man aus dem Radio jedes Liede, Reamonn war musikalisch am besten. Bei Peter Maffay war es schon dunkel, so dass das Bühnenbild dort am besten rüber kam. Außerdem merkte man beim Sound, dass er teilweise mit 10 Musikern auf der Bühne stand. Das war teilweise schon beeindruckend. Viele der Zuschauer kannten jedoch die Texte von ihm nicht (mich eingeschlossen), so dass außer bei seinen großen Hits, wie ‘Es war Sommer’ oder ‘Über sieben Brücken musst du gehn’, wenig mitgesungen wurde.  Vor dem Plaza Fest bin ich auf dem ehemaligen Gelände der Expo 2000 etwas herum gegangen. Es ist im Prinzip nichts los und einige Gebäude (wie das von Litauen) stehen leer und sind am verkommen.

Written by rkremer

June 7, 2009 at 7:54 pm

Posted in Private