Rolf Kremer

Aus für Hauptschulen in Hamburg

leave a comment »

Heute hat die Bürgerschaft Hamburg die Abschaffung der Hauptschulen in Hamburg beschlossen.
Wie ich finde ist dies ein vernünftiger Schritt. Ich bin fünf Jahre auf einer Hauptschule gewesen (allerdings nicht in Hamburg) und kann dem Schritt nur zustimmen. Meine Zeit ist natürlich schon etwas her und es werden sich mittlerweile wohl auch die Lehrinhalte geändert haben. Wir haben auf der Hauptschule zwar einiges an Handwerklichen Kenntnissen und Hauswirtschaftsthemen gelernt,
aber ansonsten war es schon dürftig. Wenn gleich dies natürlich auch viel von den Lehrern abhing und noch abhängt. Im Laufe der fünf Jahre hatte ich – rückblickend betrachtet – jedenfalls viele unfähige Lehrer gehabt. Dies machte sich auf der Hauptschule zwar nicht direkt bemerkbar, dafür aber auf den weiterführenden Schulen, weil halt doch viel Unterrichtsstoff fehlte. Bleibt zu hoffen, dass in Hamburg nicht nur die Hauptschulen abgeschafft, sondern auch die Lehrer gefördert werden, so dass auch sie motiviert und befähigt sind, besseren Unterrichtsstoff zu vermitteln.

Written by rkremer

July 9, 2008 at 11:02 pm

Posted in Other Things

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: