Rolf Kremer

Zurück aus Wien: Deutschland – Österreich

leave a comment »

Seit Dienstag bin ich aus Wien zurück. Dorthin sind wir am Sonntag von Hamburg aus angereist. Geflogen sind wir mit Air Berlin. Im Gegensatz zum Lufthansa-Flug nach Dublin gab es hier ein Sandwich, dass auch seinen Namen verdiente. Nachdem wir uns im Hotel Allegro eingecheckt hatten, ging es in die Stadt. Dabei waren wir auch im Prater und sind mit dem Riesenrad gefahren. Am Sonntagabend haben wir uns das Spiel von Tschechien gegen die Türkei auf der Fanzone am Wiener Rathaus angesehen. Anschließend ging es noch zum Stephansplatz am Stephansdom. Die türkischen Fans haben dort nach dem überraschenden Sieg ordentlich Stimmung gemacht. Auch im Hotel war das Hubkonzert gut zu hören. Das Zimmer war für drei Leute auch schön groß gewesen. Am Montag waren wir dann zuerst auf die andere Donau-Seite gegangen und waren u. a. auf dem Donauturm, von wo aus man eine schöne Sicht über Wien hat. Am späten Nachmittag sind wir dann zum Ernst-Happel-Stadion gefahren bzw. gegangen. Das Spiel Deutschland gegen Österreich war zwar nicht so gut, dafür aber durchaus spannend gewesen. Der Stephansplatz war nachdem Spiel mit meist deutschen Anhängern sehr gut gefüllt gewesen. Am Dienstag in der Früh ging es dann wieder mit Air Berlin nach Hamburg zurück.

Written by rkremer

June 22, 2008 at 4:32 pm

Posted in Private

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: