Rolf Kremer

SC Paderborn 07 – FC Augsburg

leave a comment »

Am Freitagabend war ich mit einigen Kollegen beim Spiel SC Paderborn 07 gegen den FC Augsburg. In der ersten Halbzeit verstummte der erste Heimtorjubel jäh, als der Schiedsrichter auf Abseits bei einem Treffer des SC Paderborn entschied. Wir saüen auf der Sitztribüne hinter dem Tor. Die Paderborner hatten zu Anfang erhebliche Probleme beim Spielaufbau, viele Pässe in die Spitze kamen nicht an. Ebenfalls fehlte die kämpferische Einstellung der Stürmer. Wenn der Augsburger Torhüter den Ball hatte, lief keiner auf ihn zu, sondern alle zurück und erwarteten ruhig den Abschlag. Da Paderborn Tabellenletzter war, hätte ich hier mehr Engagement erwartet. In der zweiten Halbzeit fiel dann das erste Heimtor aber doch, allerdings eben auf der anderen Torseite, so dass das Tor schlecht zu erkennen war. Leider reichte es nicht zum ersten Saisonsieg und so endete das Spiel 1:1. Damit ist Paderborn immer noch Letzter in der Zweiten Bundesliga. Das nächste Spiel beim FC St. Pauli dürfte auch sehr schwer werden…

Written by rkremer

September 29, 2007 at 4:29 pm

Posted in Tor Report

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: