Rolf Kremer

Buch “Anleitung für Projektvernichter”

leave a comment »

Im Books on Demand-Verlag ist in diesem Jahr das Buch Anleitung für Projektvernichter von Horst W. Kötting erschienen. Im Juni hatte ich mir das Buch gekauft. Es ist ein Buch, welches schnell durchgelesen werden kann, da es lediglich 110 Seiten umfasst und diese auch in größerer Schrift geschrieben sind. Im Gegensatz zu der ‘normalen’ Projektmanagement-Literatur, handelt es sich um eine Satire. Die Geschichte wird aus Sicht eines Großmeisters der Schattenseite erzählt. Diese Schattenseite bemüht sich in jedem Projekt darum, Projekte zum Scheitern zu bringen. Der Großmeister erzählt anhand eines Lehrprojekts noch nicht so erfahrenen Projektvernichtern, wie Projekte vernichtet werden können. Dabei wird auf die vielen Fehler hingewiesen, die Projektleiter oder Auftraggeber bei der Durchführung von Projekten immer wieder machen. Es ist also kein Buch, in dem Definitionen oder Methoden vermittelt werden, sondern die grundsätzlichen Notwendigkeiten bei der Durchführung eines Projekts. Als Leser muss man sich immer wieder vergegenwärtigen, dass ein Projekt natürlich nicht so durchgeführt werden soll, wie im Buch beschrieben, sondern eben anders, damit das Projekt nicht scheitert. Die Begrifflichkeiten, wie Finanzier, Obrigkeit, Leiter der Exekutoren sind etwas gewöhnungsbedürftig, aber es ist eben auch kein normales Buch über Projektmanagement. In der Vielzahl der Bücher über Projektmanagement hebt es sich deshalb heraus.

Read More…

Written by rkremer

September 14, 2007 at 10:06 pm

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: